Was mache ich mit den Strohisolierungen und den Kühlpads?

Gerne kannst du sowohl die Strohisolierungen als auch die Kühlpads auf eigene Kosten an unser Fulfillment-Lager schicken. Die Mitarbeiter werden die Produkte, sofern sie in einem guten Zustand sind, erneut verwendet.
Adresse:
HEROLD Fulfillment GmbH, Raiffeisenallee 10
D- 82041 Oberhaching/München

Ansonsten können die Strohisolierungen im Bio-Müll entsorgt werden.
Hast du ein Haustier, das Stroh benötigt? Das Stroh ist unbehandelt und kann deinem Haustier gegeben werden! (siehe Spezifikation Landpack)

Die Kühlpads sollten mit dem Hausmüll entsorgt werden, da sich hier im Wasser 0,5 % Kühlgranulat (genauer: Superabsorber Granulat) befindet, die nicht in den Ausguss gegossen werden soll. Das Granulat ist ungiftig, kann aber dennoch den Ausguss verstopfen.

Selbstverständlich kannst du die Kühlpads auch noch weiterverwenden!

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk